Unsere Anmeldebedingungen

Sie melden sich verbindlich zur o.g. Veranstaltung an. Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung und die Rechnung über Ihre Teilnahmegebühr. Die Teilnahmegebühr ist vor Seminarbeginn fällig. (Ausnahme: vereinbarte Ratenzahlungen bei Ausbildungsgängen).

Falls das Seminar abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Die Teilnahme an den Ausbildungen ist freiwillig und auf eigene Verantwortung. Sie ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Teilnehmer haften für die von ihnen verursachten Schäden selbst.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für kursinterne Zwecke nutzen und sie nicht weitergeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen